Unsere Qualitätsphilosophie konnte auch in diesem Jahr wieder in Deutschlands renommiertesten Weinführern punkten: 12 Weine vom Roten Bur überzeugten die kritischen Experten des Eichelmann – das Standardwerk zum deutschen Wein. Der 2015er Spätburgunder Reserve erreichte 85 und der 2017er Graue Burgunder Barrique, sogar 87 von 100 Punkten.

Sechs Glottertäler Weine schafften es auch in den unabhängigen Gourmetführer Gault & Millau – auch hier erreichten der Spätburgunder Reserve und der Graue Burgunder Barrique eine besonders hohe Punktzahl. Die Empfehlungen in Deutschlands Top-Weinführern spornen uns übrigens an, im nächsten Jahr noch besser zu werden.