Unsere Wein-Offensive zugunsten krebskranker Kinder geht nun schon in ihr neuntes Jahr. Seit 2013 sammeln und spenden wir in Kooperation mit unserem Partner Edeka-Barwig für den Freiburger Förderverein krebskranker Kinder e.V. Im Februar konnten wir nun wieder eine stolze Spendensumme von 15.000 Euro an Claus Geppert, den Leiter Elternhaus vom Förderverein überreichen.

Mit inzwischen fünf Glottertäler Weinen – zwei Spätburgunder Rotweinen, einem Weißburgunder und zwei Rosé-Weinen – wird die Arbeit des Vereins Jahr für Jahr aktiv unterstützt.  Die Weine gibt es in sechs Edeka-Märkten im Freiburger Raum zu kaufen – man erkennt sie am Aufkleber der Kinderkrebshilfe Freiburg. Pro verkaufte Flasche geht ein Euro als Spendenanteil an den Förderverein, den wir und Edeka-Barwig zu gleichen Teilen tragen. Dazu kommen freiwillige Spenden von unseren gemeinsamen Kundinnen und Kunden in die Spendenkasse, die bei uns und in den Edeka-Märkten ausliegt.

Die gesamte Spendensumme seit Start der Aktion klettert in diesem Jahr auf runde 85.000 Euro. Wir bedanken uns bei allen unseren Kundinnen und Kunden, die unsere gemeinsame Aktion ermöglicht haben. Deshalb machen wir natürlich weiter und hoffen auch weiterhin auf guten Abverkauf unserer ausgesuchten Weine zugunsten krebskranker Kinder.